Grenzkontroll-Software für BMI

Rolle:Software-Entwickler, Oberflächen-Programmierer

Zeitraum:08/2011-12/2012

Kunde:Bundesministerium für Inneres

Projekt-Beschreibung:
Gestaltung der Oberfläche der Grenzkontroll-Software und Programmierung der Schnittstellen zu den zentralen Datenbanken des BMI. Die Anwendung konnte mit Hilfe einer BioMiddle-Software über den Dokumentenleser die MRZ und den Chip von Reisedokumenten auslesen und die Daten mit Treffern aus den zentralen Datenbanken abgleichen. Personen mit einem Visum müssen zusätzlich Ihre Fingerabdrücke überprüfen lassen, welche wir über die Software ebenfalls auslesen konnten. Dabei war die Herausforderung, dass die Prüfung so schnell wie möglich funktionieren soll und das System so einfach wie möglich für die Grenzkontroll-Beamten zu bedienen ist.